DERMATOLOGISCHE PRAXISGEMEINSCHAFT

Dr. med. Weckbecker
Dr. med. Herwig
Dr. med. Auras

Alexander-von-Humboldt-Straße 8
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 30 35

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag | Dienstag | Donnerstag
08:00-12:00 | 14:00-17:00

Mittwoch | Freitag
08:00-12:00


Urlaub , bzw. geschlossen

15.-18.04.2019

05.-09.2019

24.12.19-03-01.2020


Privatsprechstunde:
nach Vereinbarung.

Telefonische Befundabfragen:
Mo – Do von 12:00 – 13:00 Uhr
unter 02224 – 9881293

ZERTIFIZIERTE PRAXIS

Erbium-YAG-Laser

Der von uns eingesetzte Erbium-YAG-Laser eignet sich besonders zur Entfernung von kosmetisch störenden Hautveränderungen. Denn im Gegensatz zu den bisher verwendeten CO2-Lasern entsteht fast kein thermischer Schaden an den umgebenden Gewebsteilen. Das heißt, die Behandlung ist nicht nur äußerst schonend und präzise, sondern auch nahezu schmerzfrei.

Besonders geeignet für diese Form der Lasertherapie sind die folgenden Hautveränderungen:

Warzen: Lichtwarzen (aktinische Keratosen), plane (flache) Warzen im Gesicht
Narben: Akne- und Unfallnarben
Altersflecken, Alterswarzen: Gesicht und Handrücken
Muttermale: vor allem vorstehende, kosmetisch störende, gutartige Muttermale (z.B. im Gesicht). Durch eine vorhergehende dermatologische Begutachtung muss die Gutartigkeit der Naevi sichergestellt sein.
Falten: z.B. Oberlippenfältchen, Lid- und Stirnfalten durch Gesichtsglättung
Pigmentflecke, vergrößerte Schweißdrüsen (Syringome),Talgdrüsen oder Fetteinlagerungen in den Lidern (Xanthelasmen).

Bei allen o. g. Laserbehandlungen handelt es sich um kosmetische Eingriffe, die nicht von der gesetzlichen Krankenkasse getragen werden.

Weitere Infos zum Erbium-YAG-Laser direkt vom Hersteller Asclepion.